In Winter veritas

„Harter Winter, streng und rau,
Winter, sei willkommen!
Nimmst du viel, so gibst du auch,
Das heißt, nichts ist genommen!“


Schon Franz Grillparzer wusste, dass der Winter nicht das Ende der blühenden Landschaften sondern der Beginn von neuen Wundern ist. Einzigartige Landschaftsbilder eröffnen sich und wunderbare Brauchtümer werden gefeiert. Verkürzen sich die Tage, ist das nicht das Ende der hellen Jahreszeit sondern der Beginn von Lichtern, die Ihnen den Weg leuchten. „In Winter veritas“ ist das echte und romantische Lebensgefühl im Ahrtal, wo der Winter willkommen geheißen wird, Lichter das Tal erstrahlen lassen, Regionalität und Brauchtümer gelebt und gefeiert werden. 
Von November bis Februar fasziniert der Winter im Ahrtal mit allen Traditionen, die diese schöne Zeit ausmachen. 
Gespickt mit verschiedensten Veranstaltungen zeigt sich das Ahrtal von einer neuen traditionellen oder genüßlich-besinnlichen Seite. Ob es Wanderungen auf den Wanderwegen sind – auf denen sich plötzlich ganz neue Aussichten und Einblicke gewinnen lassen – oder Nachtwanderungen durch die Winterlandschaft des Ahrtals… Ob Brauchtümer wie die Martinsfeuer in Ahrweiler live und unvergesslich erlebt werden oder einmalig-romantische Weihnachtsmärkte oder erhellende Lichter der Uferlichter in Bad Neuenahr verzaubern... Ob gehobene Veranstaltungen wie „Gourmet und Wein“ oder rustikale Geselligkeit… In Winter veritas lässt die winterliche Lebensfreude des Ahrtals und der kalten Jahreszeit spüren. Im Winter zu Gast bei Freunden – wo Tradition groß geschrieben und Qualität eine Freude ist: In Winter veritas!

 


Weitere Informationen

Pauschal-Arrangements

Veranstaltungen