AhrSteig - immer wieder fantastische Aussichten

Wanderer unterwegs auf dem AhrSteig

Der Prädikatsweg AhrSteig führt mit einer Strecke von rund 100 Kilometern auf 7 Etappen von der Ahrquelle bis zur Mündung. Die anspruchsvollen Wanderstrecken beeindrucken durch ihren Reichtum an Naturdenkmälern und Kulturschätzen. Trittsicherheit und keine Angst vor Höhen sind auf einigen Abschnitten erforderlich. Entlang der einzelnen AhrSteig-Etappen stehen idyllische Waldwege und stille Wiesenpfade sanften Hochflächen und engen Felspfaden gegenüber, wechseln sich einsame Hochplateaus mit lebendigen Weinorten ab. Zusätzlich zeichnen eindrucksvolle Ausblicke in das romantische Ahrtal, in die Eifel und die Ardennen sowie zu den Höhen des Siebengebirges die einzigartigen Wege des AhrSteigs aus.

Steige sind keine Wanderwege im üblichen Sinne, gerne beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Tourist-Informationen im Ahrtal über die einzelnen Etappen und Schwierigkeitsgrade.

Schauen Sie doch mal auf der AhrSteig- Homepage vorbei!

 

Entdecken Sie alle Etappen mit dem AhrSteig Wanderpass!

Einfach alle 7 Stempel bei den teilnehmenden Qualitätsgastgebern der Hotellerie und Gastronomie sammeln und sich eine Belohnung in den Tourist-Informationen abholen, nach Vorlage des Wanderpasses.

Alle Stempelstellen finden Sie unter den einzelnen Etappenangaben oder einfach hier den Wanderpass downloaden.