Krankenhaus Maria Hilf

Krankenhaus Maria Hilf

Das Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler ist ein Klinikverbund, dem das Krankenhaus Maria Hilf, das St. Josef-Krankenhaus in Adenau – beides Akutkrankenhäuser der Grundund Regelversorgung – sowie die Brohltal-Klinik St. Josef, Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation in Burgbrohl angehören. Jährlich behandelt der Klinikverbund rund 16.000 Patienten stationär und über 45.000 ambulant. Im Klinikverbund arbeiten Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte aus den unterschiedlichen Fachbereichen für eine ganzheitliche Betreuung eng zusammen.

Indikationen

• Bewegungsorgane

• Herz/Gefäße/Kreislauf

• Magen, Darm

• Leber, Galle

• Stoffwechsel

 

Kontakt

Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler Krankenhaus Maria Hilf
Dahlienweg 3
53474 Bad Neuenahr- Ahrweiler

Tel. (0049) 2641 830
Fax (0049) 2641 831771

E-Mail
Internet

  • Homepage

  • Ahrtaltourismus bei Twitter Ahrtaltourismus bei Facebook