Führung durch die Dokumentationsstätte Regierungsbunker für Einzelbesucher:innen

Am Silberberg 0 Bad Neuenahr-Ahrweiler
15.05.2022 ab 12:00 Uhr
Alle Daten

21.05.2022

22.05.2022

28.05.2022

29.05.2022

04.06.2022

05.06.2022

11.06.2022

12.06.2022

18.06.2022

19.06.2022

25.06.2022

26.06.2022

02.07.2022

03.07.2022

09.07.2022

10.07.2022

16.07.2022

17.07.2022

23.07.2022

24.07.2022

30.07.2022

31.07.2022

06.08.2022

07.08.2022

13.08.2022

14.08.2022

20.08.2022

21.08.2022

27.08.2022

28.08.2022

03.09.2022

04.09.2022

10.09.2022

11.09.2022

17.09.2022

18.09.2022

24.09.2022

25.09.2022

01.10.2022

02.10.2022

08.10.2022

09.10.2022

15.10.2022

16.10.2022

22.10.2022

23.10.2022

29.10.2022

30.10.2022

Mitten im idyllischen Ahrtal, versteckt unter zwei Bergen, verbirgt sich eine gigantische geheime Kommandozentrale aus der Zeit des Kalten Krieges – der Regierungsbunker, gebaut für 3000 Menschen, die im Kriegsfall 30 Tage dort hätten weiter regieren können.

Ein Teilstück der mehr als 82 000 Quadratmeter großen Anlage wurde im Originalzustand erhalten und als Museum für interessierte Besucher:innen und nachfolgende Generationen eingerichtet. Schon nach wenigen Metern erhalten diese beeindruckende Einblicke in die Zeit des Kalten Krieges, die hier physisch und psychisch spürbar ist. Höhepunkte der Besichtigung sind der Eingangsbereich mit seinen beiden 25 Tonnen schweren Zugangstoren der Firma MAN, die innerhalb von wenigen Sekunden den Bunker vor der Außenwelt verschließen konnten, die Dekontaminationsanlage, der Bereich des Bundespräsidenten und des Bundeskanzlers sowie das Sanitätsbauwerk und die Kommandozentrale.

Auf 203 Metern können sich die Gäste hautnah in die Zeit des Kalten Krieges zurück versetzen und erleben, wie es sich angefühlt haben muss, für die zwischen 1966 und 1989 stattfindenden Übungen unter mehr als 100 Meter tiefem Schiefer-Gestein, ohne Tageslicht die Koordination des Krisenmanagements, die Realisierung der Notstandsplanung und die Versorgungssicherstellung im Spannungs- und Verteidigungsfall zu organisieren.

Eintauchen in die Zeit des Kalten Krieges. 

Wichtige Fakten

Ab dem 16.04.2022:
Führungen für Einzelbesucher sind immer samstags und sonntags zwischen 10:00-16:30 (letzter Einlass) ohne Anmeldung möglich.
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 12€ p.P. (ermäßigt 11 Euro für Inhaber der Gästekarte Bad Neuenahr-Ahrweiler)

Ab Sommer/Herbst auch mittwochs!

Veranstaltungsort

Führung durch die Dokumentationsstätte Regierungsbunker für Einzelbesucher:innen




Dokumentationsstätte Regierungsbunker
Am Silberberg 0
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt

Dokumentationsstätte Regierungsbunker
Am Silberberg 0
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel: 02641 9117053
hollunder@dokumentationsstaette-regierungsbunker.eu
www.regbu.de

Weitere Veranstaltungen im Ahrtal

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr