Jonglieren lernen mit den Profis

Wintertreff Kurpark Bad Neuenahr-Ahrweiler

Jonglieren ist nicht nur aus dem Zirkus bekannt. Einige Schulen haben die Jonglage bereits in   ihr Sportprogramm aufgenommen, da das Jonglieren sowohl die Motorik als auch die Vernetzung der beiden Gehirnhälften fördert. Außerdem macht Jonglage viel Spaß, es geht alleine aber auch gemeinsam in der Gruppe.

In der Woche vor Weihnachten lädt der Caritasverband  an drei Nachmittagen zu kleinen Jonglageworkshops mit zwei Profiartisten ein. Manuel Mitasch, Weltmeister der Jonglage und Inga Schäfer, Hula Hoop- und Zirkusartistin zeigen die Grundzüge der Jonglage. Im Workshop wird nicht nur die Jonglage gelernt, zusätzlich dürfen die Teilnehmer*innen unter Anleitung ihre Jonglierbälle bauen, die im Anschluss zum weiteren Üben mit nach Hause genommen werden können. Und wer weiß, vielleicht hat das Ahrtal schon bald ein paar Artisten und Artistinnen mehr.

Das Angebot richtet sich an Familien und alle, die einfach schon immer das Jonglieren erlernen wollten. Kleine Darbietungen runden das Programm ab.

Anmeldung und weitere Infos beim Caritasverband, Tel. 02641/759860


Änderungen vorbehalten. Es gelten die am Veranstaltungstag gültigen Bestimmungen der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz.

Wintertreff Kurpark

Veranstaltungsort

Jonglieren lernen mit den Profis





Wintertreff Kurpark
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt

Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V
Bahnhofstr. 5
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel: 02641 759860
info@caritas-ahrweiler.de
https://ahrweiler.caritas-rhein-mosel-ahr.de/

Weitere Veranstaltungen im Ahrtal

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr