Erstes Sommerkino im Kurpark startet am 8. Juli

Einmaliges Filmerlebnis im Juli und August in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Hollywood-Blockbuster, Familienkomödien, eine Filmpremiere, Comedy oder Klassiker – diesen Sommer kommt jeder Filmfan im Kurpark Bad Neuenahr-Ahrweiler auf seine Kosten. Unter freiem Himmel, umringt von meterhohen Bäumen und gemütlich im Liegestuhl oder auf der Picknick-Decke sitzend, können Gäste ab dem 8. Juli beim Sommerkino im Kurpark besten Filmgenuss erleben. Mehr als 20 Filme werden bis Ende August auf einer großen LED-Wand gezeigt, zum Beispiel „Contra“, „Monsieur Claude 3“, „Die Schule der Magischen Tiere“, „Spider-Man: No Way Home“ oder auch „The Batman“. Das gesamte Programm gibt es unter www.ahrtal.de/sommerkino

Geöffnet ist das Sommerkino immer am Wochenende, in den Sommerferien gibt es zusätzlich mittwochs eine Familienvorstellung. „Die Idee, im Sommer im Kurpark ein Open-Air-Kino anzubieten, hatten wir schon lange. Deswegen freue ich mich sehr, dass wir das dieses Jahr dank Unterstützung der Rotary Clubs Bad Neuenahr-Ahrweiler und Remagen-Sinzig, des Spenden-Shuttles und der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler direkt über mehrere Wochen hinweg besten Filmgenuss bieten können“, sagt Jan Ritter, Geschäftsführer der Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH, die das Sommerkino realisiert.

Bis zu 300 Kinofans können es sich im Juli und August entweder in Stuhlreihen, auf Liegestühlen oder Picknick-Decken, die vor Ort verteilt werden, bequem machen. Die Filme werden auf einer acht mal fünf Meter großen LED-Leinwand gezeigt, die beste Qualität garantiert. Popcorn, Getränke und Essen bietet die angrenzende WeinLounge. Für Kinder bis zu sechs Jahren ist der Eintritt frei, Kinder von sechs bis einschließlich zwölf Jahren zahlen fünf Euro. Kinder, die älter sind als zwölf Jahre, sowie Erwachsene zahlen je nach Film zwischen acht und zwölf Euro. Alle gezeigten Filme haben FSK12 oder jünger. Einlass bei den Abendvorstellungen ist um 18.30, der Film beginnt um 20 Uhr, es besteht freie Platzwahl. Kinder- und Familienfilme starten mittwochs und sonntags bereits um 17 oder 18 Uhr.

Das Programm ist zu finden unter: www.ahrtal.de/sommerkino

 

Download als Word-Datei

 

Download als PDF

 

Pressekontakt

Barbara Knieps

Tel.: 02641/917123

E-Mail senden