Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Damit Sie Ihren Aufenthalt im Ahrtal planen können, informieren wir Sie hier zu den aktuellen Corona-Bestimmungen in Rheinland-Pfalz.

Kontaktreduzierende Maßnahmen im Kreis Ahrweiler

Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus im Landkreis Ahrweiler einzudämmen, hat die regionale Task-Force zahlreiche Maßnahmen beschlossen, die im Rahmen der "Allgemeinverfügung zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen aufgrund des erhöhten Aufkommens von SARS-CoV-2-Infektionen im Kreis Ahrweiler" am 26. Oktober in Kraft treten.

Dies bedeutet unter anderem:

  • Maskenpflicht auf stark frequentierten öffentlichen Straßen und Plätzen
  • Begrenzung von Zusammenkünften im öffentlichen Raum - bis zu fünf Personen oder Angehörige zweier Hausstände sind erlaubt
  • Gastronomische Einrichtungen dürfen nur noch zwischen 6 und 23 Uhr geöffnet sein
  • Gastronomische Einrichtungen und Beherbergungsbetriebe dürfen keine Buffets anbieten

Alle weiteren Maßnahmen des Kreises Ahrweiler lesen Sie hier.
Die Allgemeinverfügung gilt zunächst bis zum 8. November 2020.

 

Einreise aus innerdeutschen Risikogebieten

In der am Donnerstag, 15. Oktober, veröffentlichten Pressemitteilung der Landesregierung Rheinland-Pfalz wurde bestätigt, dass es zunächst kein Beherbergungsverbot für Einreisende aus innerdeutschen Risikogebieten geben wird.

Das bedeutet:

  • Es besteht keine Quarantänepflicht.
  • Sie müssen für die Einreise keinen negativen Corona-Test vorlegen.

 

Einreise aus Risikogebieten außerhalb der Bundesrepublik

Hier gilt es, Folgendes zu beachten:

  • Es besteht eine 14-tägige Quarantänepflicht.
  • Wer einen negativen Corona-Test vorweisen kann, der bei Einreise nicht älter als 48 Stunden ist, muss nicht in Quarantäne.


Diese Regelungen gelten vorerst bis zum 7. November 2020. Bitte informieren Sie sich hierzu auch stets aktuell auf www.corona.rlp.de


Gastgeber 

Die Übernachtungs- und Gastronomiebetriebe im Ahrtal sorgen mit umfangreichen Hygienekonzepten für einen sicheren Aufenthalt und gleichzeitig für eine willkommene Wohlfühlatmosphäre. Wir bitten Sie, zum eigenen Schutz und dem Schutz anderer Gäste die allgemeinen Hygienevorgaben zu beachten (Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen und Mund-Nase-Bedeckung tragen).