Anreisen nach Bad Neuenahr-Ahrweiler

Karte Anfahrt Bad Neuenahr

Bad Neuenahr-Ahrweiler liegt an der Rheinschiene. Mit dem Auto erreichen Sie uns bequem über die A 61. Die Fahrtzeit von Köln oder Koblenz aus beträgt 30 Minuten. Oder Sie reisen mit dem Zug über Bonn an. Zwischen dem Flughafen Köln-Bonn und Bad Neuenahr-Ahrweiler organisieren wir für Sie bei Bedarf einen Shuttle-Service.

Mit dem PKW
Aus dem Norden kommend über die A61 bis zum Autobahndreieck Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die kurze Zubringerautobahn A 573
führt Sie nach Bad Neuenahr, Ahrweiler und in die anderen Stadtteile. Aus dem Süden kommend verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Sinzig / Bad Neuenahr. Folgen Sie dann der Zubringerautobahn A 571 sowie der Umgehungsstraße B 266 in Richtung Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Mit der Bahn
Das Ahrtal erreichen Sie mit dem Fernverkehr aus Süden oder
Norden kommend auf der Rheintalstrecke von Remagen aus. Die
vareo-Züge der Ahrtalbahn fahren von dort durch das gesamte
Ahrtal bis Ahrbrück.
Im Stadtgebiet von Bad Neuenahr-Ahrweiler halten die vareo-Züge in: Heimersheim, Bad Bodendorf, Bad Neuenahr, Ahrweiler, Ahrweiler Markt und Walporzheim. In der Verbandsgemeinde Altenahr in: Dernau, Rech, Mayschoß, Altenahr, Kreuzberg und Ahrbrück.

Mit dem Flugzeug
Nächster Flughafen ist Köln/Bonn www.koelnbonn.de , Anbindung über die Bundesbahn und die Busse des Regionalverkehrs Köln (RVK).
Mit dem eigenen Flugzeug nutzen Sie den Flugplatz Bad Neuenahr-Ahrweiler (www.airlebnisplatz.de ).

 

Auf diesem Stadtplan finden Sie alle Parkmöglichkeiten in Bad Neuenahr und Ahrweiler.

 

Parken für Busse:
Im Stadtteil Ahrweiler in der
:

Friedrichstraße (hinter der Feuerwehr)

Am Silberberg (neben der Roemervilla)

Walporzheimer Straße

 

Im Stadtteil Bad Neuenahr am:

Kreuzstraße (am Apollinarisstadion)

Am Bahnhof