Bad Bodendorf - Panoramaweg

Bad Bodendorf Thermalfreibad

leicht


Schwierigkeit

7,8 km


Strecke

2:05 h


Dauer

216 hm


Aufstieg

215 hm


Abstieg

Überblick

Wanderer erwartet auf dieser Tour eine wunderschöne Mischung aus Waldpassagen und beeindruckenden Fernblicken. Ausblicke auf Ahr, Rhein und Eifel bieten Weitsichten in alle Himmelsrichtungen. So wird der Aufstieg auf den Feltenturm bei schönem Wetter mit einem einmaligen Rundblick über gleich vier Täler Rheintal, Ahrtal, Hellenbach- und Harbachtal und auf die Stadt Sinzig belohnt. Entlang des westlichen Wegabschnitts bieten sich wunderschöne Aussichten auf die Burg Olbrück und die Eifel.  Die Ehlinger Ley am westlichen Rand des Rundweges präsentiert einen unvergleichlichen Blick auf die Landskrone und in das Ahrtal. Gemütliche und authentische Einkehrmöglichkeiten runden das Wandererlebnis auf dem Panoramaweg ab. Im Anschluss an diese Wanderung ist zwischen Ostern und Mitte Oktober ein Besuch des nostalgischen Thermalfreibades in Bad Bodendorf sehr zu empfehlen. Hier finden müde Knochen erholsame Entspannung im Heilwasser und die Muskeln können Kraft für die nächste Wanderung tanken.

Wegbeschreibung

Der Weg wurde im Frühjahr 2021 neu gekennzeichnet und ist durchgehend mit einem schwarzen P auf weißem Grund markiert.


Streckeninfo

  • Wieder für Sie da
  • Wanderweg
  • Rundtour

der Bahnhof Bad Bodendorf ist ca. 700m vom Startpunkt entfernt
am Startpunkt befindet sich ein Parkplatz
von der B266 kommend biegen Sie in Bad Bodendorf nach Süden auf die Bäderstraße ab und folgen ihr über die Ahr bis zum PP an der Tourist-Information.
Das Thermalfreibad ist aufgrund von Sanierungsarbeiten im Jahr 2021 geschlossen.
Gönnen Sie sich zum Abschluss Ihrer Wanderung einen Schluck des Heilwassers aus der St. Josef Quelle. Sie finden die Zapfstelle neben dem Eingang zum Thermalfreibad.
Es wird festes Schuhwerk und dem wetter angepasste Wanderbekleidung empfohlen.
Es wird festes Schuhwerk und dem wetter angepasste Wanderbekleidung empfohlen.

Weitere Touren
im Ahrtal

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr