Sinziger Höhenweg

Sinzig Schloss

mittel


Schwierigkeit

21,5 km


Strecke

5:35 h


Dauer

306 hm


Aufstieg

307 hm


Abstieg

Überblick

Die abwechslungsreiche Tour über die Sinziger Höhen bietet verschiedenste Landschaftsformen. Die Tour führt über offenes Gelände mit eindrucksvollen Fernblicken aber auch durch dichten Wald und entlang der Flusslandschaft der Ahr.

Zu Beginn führt der Weg vorbei an der Innenstadt über einen Abschnitt des Rheinburgenweges durch Waldgebiet hoch auf den "Ziemert" und zum Segelfluggelände Mönchsheide. Im Ortsteil Franken ist die Pfarrkirche St. Michael mit ihren herrlichen Deckenmalereien einen Besuch wert. Über die weiten Felder der Wüstung Krechelheim gelangt man in das Rosendorf Löhndorf. Über den Mühlenberg erreicht man den Aussichtspunkt Ehlinger Ley, der mit einem beeindruckenden Blick auf die Landskrone und in das Ahrtal auf die Wanderer wartet. Der Rückweg nach Sinzig wird vom idyllischen Lauf der Ahr begleitet, 

Der nahegelegene Kirchplatz und die Sinziger Innenstadt laden nach der anstrengen Wanderung zum Verweilen ein. Einkehrmöglichkeiten sind in größeren Abständen auch entlang des Wanderwegs gegeben.

Wegbeschreibung

Der Weg ist nicht durchgehend markiert. Bitte dem Wegeverlauf auf der Karte oder der folgenden Beschreibung folgen:

Startpunkt: Schloss Sinzig

Der Weg ist nicht durchgehend markiert. Folgen Sie dem Wegeverlauf auf der Karte oder der folgenden Beschreibung:

Startpunkt: Schloss Sinzig

Zunächst der Markierung der grünen Barbarossaschleife für 8 km bis zur Pfarrkirche St. Michael im Ortsteil Franken folgen (über Kirchplatz, Lunapark, Helenbergstraße, auf den „Ziemert“ bis zum Gutshof Mönchsheide, Segelflugplatz, Franken).

An der Pfarrkirche St. Michael weiter entlang der Frankenstraße und an der ersten Möglichkeit rechts abbiegen. Geradeaus dem „Alten Löhndorfer Weg“ für 2 km folgen. Dabei die L82 und später die L86 überqueren.

Ab dem ehemaligen Gasthaus „Beulerhof“ die Markierung der blauen Barbarossaschleife bis nach Löhndorf für 3 km nehmen.

Ab Löhndorf Sportplatz der AhrSteig Zuweg Markierung auf den Mühlenberg folgen. An der Panoramabank auf den AhrSteig nach links abbiegen. Dem AS entlang Schmicklerhütte, Winzerhäuschen und Ehlinger Ley für 2,5 km bis kurz vor B266 folgen.

Vor der Unterführung der Bundesstraße rechts abbiegen und den Weg bis zum Ahruferweg nehmen. Aufgrund der Auswirkungen der Flutkatastrophe vom 15. Juli 2021 ist der Ahruferweg nicht bis Sinzig begehbar. Bitte die alternative Routenführung in der Karte beachten.


Streckeninfo

  • Wieder für Dich da
  • Wanderweg
  • Rundtour
  • Kultur Highlight
  • Botanische Highlights
  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Bahnhof Sinzig ca. 500m vom Ausgangspunkt
öffentlicher Parkplatz Ecke Jahnstraße/Barbarossastraße in unmittelbarer Nähe zum Startpunkt
Schloss Sinzig, Barbarossastraße
An der Zapftstelle im Foyer der Pfarrkirche St. Michael in Franken kann man sich einen Schluck kühles Trinkwasser gönnen.
Bitte im Vorfeld über geöffnete Einkehrmöglichkeiten informieren und ausreichend Proviant für den Weg mitnehmen.
Die Wege sind einfach zu begehen. Es ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich. Bitte die Kleidung den Wetterverhältnissen anpassen.

Weitere Touren
im Ahrtal

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr