Umleitung Ahr-Radweg Sinzig - Walporzheim

Sinzig Kölner Str.

leicht


Schwierigkeit

19,7 km


Strecke

1:25 h


Dauer

98 hm


Aufstieg

42 hm


Abstieg

Überblick

Bei der Flutkatastrophe im Ahrtal im Juli 2021 wurden große Teile des Ahr-Radweges zerstört. Da diese Teile weiterhin unpassierbar sind, stellt die Route eine alternative Wegführung von Sinzig bis Walporzheim dar. Die Umleitung ist größtenteils mit der üblichen Radwegbeschilderung (grünes Rad auf weißem Grund) gekennzeichnet.

Hier geht es zur Umleitung von Walporzheim bis Sinzig

Wegbeschreibung

Vom Rhein-Radweg geht es auf die Linzer Straße und über den Dreifaltigkeitsweg bis zur Kölner Straße. Von hier führt die Umleitung hinter der Ahrbrücke links zwischen Feldern und Wiesen hindurch bis nach Bad Bodendorf. Weiter geht es auf der anderen Ahr-Seite über die Josef-Hardt-Allee und die Rosenstraße bis zu einem Waldstück unterhalb der Ehlinger Ley. Aus dem Wald heraus führt die Umleitung durch Ehlingen wieder in Richtung Ahr und dann parallel zur B266 bis nach Heimersheim. Hinter Heimersheim überquert der Weg wieder die Ahr und führt dann ein kurzes Stück über den ursprünglichen Ahr-Radweg, bis die Umleitung vor der Berufsbildenden Schule wieder rechts vom Ahr-Radweg weg führt. Am Apollinarisstadion vorbei führt die Umleitung über die Kreuzstraße bis zur Landgrafenstraße und dann hinter der Ahr wieder rechts auf die Felix-Rütten-Straße. Am Kurhaus und hinterm Thermalbadehaus vorbei geht es weiter über die Mittelstraße und dann hinterm Kurpark entlang bis zum Dahliengarten. Von hier aus führt die Umleitung direkt an der Ahr entlang bis zur Bachemer Brücke. Hinter der Brücke geht es weiter über die Bachemer Straße bis zur Friedrichstraße. Die Umleitung folgt der Straße bis zum Kreisel am Niedertor und verläuft dann weiter über die Bossard- und Alveradisstraße einmal um die Stadtmauer herum. Vom Obertor geht es weiter über die Walporzheimer Straße bis zum Ende der Umleitung an der Weinmanufaktur Walporzheim.

Von hier aus ist es nicht möglich über einen sicheren Fahrradweg weiter in Richtung Marienthal zu fahren.


Streckeninfo

  • Wieder für Dich da
  • Fernradweg
  • Familienfreundlich
  • Kultur Highlight
  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Sinzig ist auf der Rheinstrecke Köln/Bonn-Koblenz im Halstundentakt mit der Bahn zu erreichen.

 

Mit dem PKW über die A61 kommend die Ausfahrt Sinzig/Bad Neuenahr verlassen und der Umgehungsstraße B 266 in Richtung Sinzig folgen.

Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Oberstraße 8

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Tel.: 02641/91710

E-Mail: info@ahrtal.de

Weitere Informationen unter www.ahrtal.de

Auf dem Ahr-Radweg gibt es keinen Winterdienst.

ausreichend Getränke 

Empehlung zum Tragen eines Fahrradhelmes

Weitere Touren
im Ahrtal

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr