Wald und Flur, Lind

Wandertafel am Bürgerhaus, Ortsteil Plittersdorf

leicht


Schwierigkeit

6,0 km


Strecke

1:44 h


Dauer

126 hm


Aufstieg

122 hm


Abstieg

Überblick

Vom Bürgerhaus folgen Sie den Wegweisschildern mit dem "Schlüssel". Es ist ein Rundwanderweg mit dem Thema "Wald & Flur". Er führt durch das Wochenendgebiet bis nach Hürnig. Auf dieser Wegstrecke hat man einen schönen Blick auf das Radioteleskop in Effelsberg. Es geht weiter bis zum ehemaligen Bergwerk. Dort überquert man die K 29 und wandert Richtung Liersbachtal, vorbei an der "Schwarzen Kuhl", bis zum Sonnenweg. Hier befindet sich eine wettergeschützte Sitzgruppe, von der man einen schönen Blick auf Obliers und die Burgruine Wensburg hat. Man wandert weiter Richtung Plittersdorf.

Man kommt zu einer Stelle, wo Relaxliegen stehen. Von hier aus hat man einen schönen Ausblick auf das Siebengebirge. Dann wandert man weiter bis zum Ausgangspunkt. Auf dem Wanderweg kann man sich auf 5 Hinweistafeln zum Thema "Wald & Flur" informieren. Entlang des Weges laden Ruhebänke zum Verweilen ein.


Streckeninfo

  • Wieder für Sie da
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • wanderfreundlich

B257 Altenahr bis Ahrbrück/Brück, in Brück rechts über die Ahrbrücke Richtung Lind über die K29
Mittelahr Touristik

Verbandsgemeinde Altenahr

Altenburgerstr. 1a

53505 Altenahr

Tel.: 02643-8448

Fax: 02643-3516

www.altenahr.de

touristinfo@vg-altenahr.de

Die 4 Naturerlebniswanderwege rund um die Ortsgemeinde Lind präsentieren grandiose Aussichten und lassen sich miteinander verbinden bis zu einem Rundweg von rund 16 km Länge.

Weitere Touren
im Ahrtal

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr