Wanderung zur "Schönsten Weinsicht der Ahr 2016"

Bahnhof Dernau

mittel


Schwierigkeit

3,8 km


Strecke

1:12 h


Dauer

138 hm


Aufstieg

33 hm


Abstieg

Überblick

Diese schönste Weinsicht ist der Blick vom Aussichtspunkt Sondersberg auf eine einmalige und unvergessliche Aussicht auf Dernau mit seinen Weinbergssteilhängen und den Verlauf des Rotweinwanderweges . Im Hintergrund ist der Krausberg zu sehen. Erreichbar ist  der Aussichtspunkt sowohl über die B 257 aus Richtung Umgehungsstraße Altenahr als auch aus Richtung Köln (von der Autobahn kommend) und weiter über die ausgeschilderte Kreisstraße 35. Sie befindet sich in der Lage Schieferlay. Dernauer Schieferlay ist im Vordergrund zu sehen, Pfarrwingert und Hardtberg schließen sich ahrabwärts an. Der Name Schieferlay (Lay = Fels) weist auf die Bodenbeschaffenheit hin. Die Hauptausrichtung der Lage nach Osten wird durch kleinere Seitentäler unterbrochen.  Charakteristik der Lage: Die ausgewiesene Fläche beträgt 21 ha  in südwest-östliche Ausrichtung. Hanglage 90 steil, 10% hängig. Höhe über NN 125 -260 m; Bodenbeschaffenheit vorwiegend Grauwacke,15 ha mit Spätburgunder bestockt.


Streckeninfo

  • Wanderweg
  • Wieder für Dich da
  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Bus:

SEV 1: Ahrweiler - Dernau

Fahrplanauskunft unter https://www.vrminfo.de/

Parkmöglichkeiten stehen direkt am Bahnhof oder auf dem Weinbrunnenplatz zur Verfügung

 

 Anfahrt mit dem PKW

 von Norden: A 61, Meckenheimer Kreuz Ausfahrt Altenahr, kurz vor Kalenborn links abbiegen nach Esch und dann über die Dernauer Str. nach Dernau. Links auf die B267 abbiegen. Am Ortseingang liegt der Bahnhof auf der rechten Seite.

von Süden: A61, Abfahrt Sinzig Bad Neuenahr, auf der vierspurigen Strasse weiter Richtung Bad Neuenahr fahren. In Neuenahr vor der Ampel rechts abbiegen in die Heerstrasse. Diese weiter fahren bis zur Ausfahrt Ahrweiler. Dort auf der Umgehungsstrasse in Richtung Altenahr fahren. Sozusagen kurz vor Ortsende liegt der Bahnhof auf der linken Seite.

Ein Glas Ahrwein im WeinKulturDorf Dernau genießen!
Es gibt keine besonderen Sicherheitshinweise.
Festes Schuhwerk.

Weitere Touren
im Ahrtal

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr