Steinerberg (Kesseling)

Am Unterlauf der Ahr liegt südlich, parallel zum Ahrtal, das Kesselinger Tal. Die beiden Längstäler werden durch einen Höhenzug getrennt, auf dem sich der Steinerberg 531 m hoch über das Ahrtal erhebt. Oben auf dem Gipfel steht das Steinerberghaus, welches vor über 100 Jahren vom Eifelverein Bonn erbaut wurde. Von dort hat man einen ausdrucksvollen Ausblick über das Ahrtal, sowie die Eifel und kann in der Ferne unter anderem die Hohe Acht und die Tomburg erblicken. Große Teile der Eifel sind in dieser Gegend unberührt, was den Blick von diesem Gipfel zu einem einzigartigen Naturerlebnis macht.

Tagesgipfel ist Sonntag, 03. Juni.

Routenbeschreibungen

Die Routenbeschreibungen, Kartenmaterial sowie GPS-Tracks finden Sie hier: 

Route Tourist-Information - Altenahr - Steinerberg

Route Steinerberg - Bahnhof Rech