14. Ahrtaler Gipfelfest

  • Blick auf die Weinberge im Ahrtal
  • In Heimersheim auf der Riesenbank

Donnerstag, 20. Juni – Sonntag, 23. Juni 2019
Das Ahrtal lädt über Fronleichnam an 4 Tagen auf 4 Gipfel ein - einmalig in Deutschland


Zum Wandern, Genießen und Nordic Walking lädt über Fronleichnam von Donnerstag, 20.  bis Sonntag, 23. Juni 2019 das Ahrtal zum 14. Ahrtaler Gipfelfest ein.

Auch in 2019 werden die schönsten Blicke über das Ahrtal und die Eifel zahlreiche Gipfelstürmer begeistern. Vier Gipfel können auf kurzen oder langen Routen bezwungen werden, je nach Lust, Laune und Kondition. Das Wanderfest mit Gipfelbuch, Gipfelstempel und einer Gipfelrallye für Kinder ist ein Vergnügen für alle Generationen inmitten einer naturverbundenen Erlebniswelt.


  • Start des Gipfelfestes von der Kurgartenbrücke
  • Gipfelfest in Heimersheim in der Natur

Und so funktioniert das Ahrtaler Gipfelfest:

Jedes Jahr werden vier neue Gipfel für das Ahrtaler Gipfelfest ausgewählt. Zu jedem Gipfel führen eine kurze und eine langes Wanderroute über die schönsten Wanderwege und Passagen, mit wunderschönen Ausblicken und Eindrücken hinauf zu den Höhen. Alle Gipfel sind während der vier Gipfeltage von 09:00 - 18:00 Uhr geöffnet.
Es gibt zwei Startpunkte, von welchen aus die lange Wanderroute beschrieben ist und auch die geführten Wanderungen zum Tagesgipfel beginnen: die Tourist-Information Bad Neuenahr und die Tourist-Information Altenahr. Die Teilnahme der Veranstaltung ist zwar kostenlos, jedoch sollte eine Stempelkarte erworben werden.

Sobald die 4 Gipfel mit den Routen feststehen, werden Sie hier veröffentlicht.