Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr e.G.

Mayschoß

Gestartet im Jahr 1868 mit nur 18 Personen hat die Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr eine echte Erfolgsgeschichte hinter sich. Knap 500 Mitglieder aus Mayschoß, Altenahr und Walporzheim bewirtschaften heute ca. 150 ha Rebland.

Das besondere Mikroklima im Ahrtal lässt den unverwechselbaren Geschmack des hier angebauten Weins entstehen. Die wichtigste Rebsorte ist der Spätburgunder, eine besondere Spezialität ist seit einigen Jahren der Blanc de Noir, ein aus der Spätburgunder-Traube gewonnene Weißwein.


Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Folgen der Flutkatastrophe keine Weinproben und Veranstaltungen angeboten werden können.

Ein Lagerverkauf ist an den Standorten Mayschoß und Walporzheim zu folgenden Öffnungszeiten möglich:
Mayschoß: Montag bis Sonntag von 10 bis 18:30 Uhr.
Walporzheim (Walporzheimer Str. 173): Montag bis Freitag 09:30 - 17:30 Uhr und Samstag/Sonntag 10 bis 18 Uhr.

Essen & Trinken
  • Vinothek
  • Weingut
Downloads

Ort

Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr e.G.

Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr e.G.
Ahrrotweinstraße 42
53508 Mayschoß

02643 93600
info@wg-mayschoss.de
www.wg-mayschoss.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr