Schloss Sinzig

Sinzig

Das neugotische Schloss Sinzig ist ein Neubau der 1850er Jahre. Man ließ es damals auf den Grundmauern der von den Franzosen zerstörten mittelalterlichen Wasserburg errichten. Der Schlosspark wurde nach Plänen des Gartenbaumeisters Josef August Lenné angelegt, der noch heute Veranstaltungsort für Konzerte ist. Das 2004 restaurierte Turmzimmer dient heute als Standesamt und im Obergeschoss befindet sich das Heimatmuseum.

Das Heimatmuseum kann donnerstags vormittags zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr kostenlos besucht werden. Jeden ersten Samstag im Monat bietet der Verein zur Förderung der Denkmalpflege und des Heimatmuseums in Sinzig e.V. um 14: 30 Uhr kostenlose Führungen an.

Wieder geöffnet nach der Flut
  • Wieder für Dich da
Downloads
Freizeit, Kultur & Bildung
  • Attraktionen
  • Museen
Downloads

Ort

Schloss Sinzig

Heimatmuseum Schloss Sinzig
Barbarossastr. 35
53489 Sinzig

02642 980502
tourist-info@sinzig.de
www.museum-sinzig.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr