Schützenmuseum

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Die Sankt Sebastianus Bürgerschützen-Gesellschaft Ahrweiler 1403 eröffnete 2002 im Obergeschoss der „Alten Stadtwache“ auf dem Ahrweiler Marktplatz das einzige Schützenmuseum in Rheinland-Pfalz. Das Museum der drei Ahrweiler Schützengesellschaften bietet kunsthistorische Schätze aus den vergangenen drei Jahrhunderten, mit Uniformen und Bilddokumentationen, historischen Schützengewehren und vielem mehr.

Im Jahr 2013 erwarben die Ahrweiler Bürgerschützen die Blankart`sche Scheune von der Stadt. Nach Renovierung und Umzug bot sich die Möglichkeit, die Schätze des Museums in einem ganz neuen Licht darzustellen und so die Schützentradition in Ahrweiler erlebbar zu machen. Mit der Einführung von digitalen Medien können nun die Informationen und Exponate der Ahrweiler Schützentradition auch zeitgemäß dargestellt werden und bei Besuchern einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Trotz alledem hat das Museum den Charme der vergangenen Jahre nicht verloren.

Freizeit, Kultur & Bildung
  • Museen
Downloads

Ort

Schützenmuseum


Auf der Rausch 4a
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

info@haus-der-schuetzen.de
www.haus-der-schuetzen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr