Ahr-Thermen

Entspannung pur im Herzen von Bad Neuenahr

 

Wer Wellness und Erholung sucht, ist in den Ahr-Thermen mitten im historischen Kurviertel von Bad Neuenahr richtig. Das natürliche 31 Grad warme Thermalwasser hat eine belebende Wirkung auf die Muskulatur. Bei Sauna-Zeremonien und Wellness-Anwendungen entspannen Sie mit pflegenden Masken und Peelings aus regionalen Produkten. Wussten Sie, dass das Mineralwasser, das die Ahr-Thermen speist, aus 359 Metern vulkanischer Tiefe emporsteigt?

Darum ist ein Besuch in den Ahr-Thermen so erholsam:
  • Traumhafte Lage eingebettet zwischen Wäldern und Weinbergen
  • Das natürliche 31 Grad warme Mineralwasser belebt und entspannt die Haut, lockert das Bindegewebe, verstärkt die Durchblutung und regt den Stoffwechsel an
  • Sprudelnde Thermalbecken, Thermalbewegungsbecken, Süßwasserbecken und vier Whirlpools sorgen im Innenbereich für Entspannung
  • Großes Außen-Thermalwasserbecken mit Strömungskanal, Sprudelliegen und Schwallduschen
  • Herrliche Saunalandschaft mit acht Saunen (u.a. Sternen-Sauna, Aroma-Sauna und Blockhaus-Sauna)
  • Sauna-Außenbereich mit Vita-Parcours, Saunagarten und Liegewiese
  • Den Alltag vergessen bei einer von zahlreichen zubuchbaren Massage-Anwendungen

Mehr zu den Ahr-Thermen

Die Ahr-Thermen in Bad Neuenahr von oben