Blankenheim

Der Quellort der Ahr

 

Eingebettet in wunderschöne Natur lädt der Quellort der Ahr, Blankenheim, zu einem Spaziergang durch den alten Burgort ein. Der historische Ortskern mit schönen Fachwerkhäusern aus verschiedenen Jahrhunderten wird von der auf dem Berg thronenden Burg Blankenheim, dem Wahrzeichen des Ortes, überragt. Mitten im Ort entspringt unter einem alten Fachwerkhaus die Ahr, die nach 90 km in den Rhein mündet.

Schon gewusst?

 

Pro Minute fließen im Schnitt 4 Badewannen voll Wasser aus der beschaulichen Quelle der Ahr – circa 700 Liter also.

Hier an der Ahrquelle beginnt auch der Prädikatswanderweg AhrSteig, der über mehrere Etappen bis nach Sinzig am Rhein führt.

Entdecken Sie den AhrSteig

Die Ahrquelle in Blankenheim
Blick vom Kalvarienberg in Alendorf
Unser Lieblingsplatz
Der Kalvarienberg bei Alendorf - von hier aus hat man einen einzigartigen Panoramablick über die Wacholderhänge. Die Region wird daher auch „Toskana der Eifel“ genannt und beheimatet das drittgrößte Wacholderschutzgebiet Deutschlands.

3 Gründe für einen Urlaub in Blankenheim

 

  1. Der historische Ortskern mit seinen malerischen Gassen und Häusern. Der beschauliche Ort wird hoch oben von der Burg beherrscht.
     
  2. Das vielfältige Angebot an Wanderwegen, das die einzigartige Naturlandschaft in den Mittelpunkt stellt.
     
  3. Starten Sie in Blankenheim ihren Urlaub auf dem Rad. Entlang des Ahr-Radweges bis zur Mündung der Ahr in den Rhein. Tipp:  Weiten Sie Ihre Tour zur „Drei-Flüsse-Tour“ aus und erleben Sie Ahr, Rhein und Erft auf dem Fahrrad.
Blankenheims Häuser und Gassem

Sehenswürdigkeiten

Ahrquelle, Blankenheim, Eifel, Ahrtal, Fachwerkhaus, Ahr

Jetzt entdecken

Burg Blankenheim, Blankenheim, Ahrtal, Ahr

Jetzt entdecken

Ahrtal, Blankenheim, Eifelmuseum, Eifel

Jetzt entdecken