Museum Roemervilla

Eine Zeitreise zu den Römern im Ahrtal

 

+++ Aufgrund der Flutkatastrophe bleibt die Roemervilla bis auf Weiteres für Einzelbesucher geschlossen. Das Museum ist unbeschädigt. Gruppenführungen sind auf Anfrage möglich. Bitte wenden Sie sich direkt an das Museum Roemervilla unter Tel. 02641/ 5311 oder E-Mail an museum-roemervilla@t-online.de. +++


Eher zufällig wurden die Überreste eines römischen Gutshofs aus dem 2. bis 3. Jahrhundert 1980 in Ahrweiler entdeckt. Ein Sensationsfund, der nördlich der Alpen seinesgleichen sucht! Neben exzellent erhaltenen Mauern präsentiert das Museum eine Badeanlage, eine Küche sowie komplett erhaltene Fußbodenheizungs-Systeme.

Das gibt es in der Roemervilla zu entdecken:
  • Überreste eines Herrenhauses eines römischen Gutshofes des 2. bis 3. Jahrhunderts
  • Exzellent erhaltene Mauern mit farbigen Wandmalereien
  • Badeanlage, Küche sowie komplett erhaltene Fußbodenheizungen
  • Einblicke in den Alltag der Römer im Ahrtal: Tafelgeschirr, Haarnadeln, Theatermasken, antikes Fensterglas uvm.
  • Einblicke in das provinzialrömische Leben vor fast 2.000 Jahren
  • Modell eines römischen Gutshofes und Audio-Vorträge
  • Wechselnde Sonderausstellungen zu archäologischen Themen

Mehr zum Museum Roemervilla

Im Museum Roemervilla gibt es viel zu entdecken