Altenahr

Herrliche Aussichten im wildromantischen Ahrtal

 

Umgeben von einer bizarren Felslandschaft und mit seiner rund 1000-jährigen Geschichte ist Altenahr einer der vielfältigsten Orte an der Mittelahr. Naturfreunde und Wanderer starten hier auf den Rotweinwanderweg oder den AhrSteig, erkunden das Naturschutzgebiet Langfigtal oder lassen sich von der Magie der Burg Are verzaubern.

Schon gewusst?

 

Die oberhalb von Altenahr gelegene Burg Are stammt aus dem 12. Jahrhundert. Bis heute üben die Ruinen eine große Anziehungskraft aus. Der Aufstieg zur Burg wird mit grandiosen Ausblicken auf den Flusslauf der Ahr, die bizarre Felslandschaft und die umliegenden Orte belohnt.

Burg Are in Altenahr
Altenahrer Eck
Unser Lieblingsplatz
Die Weinberge am "Altenahrer Eck" direkt am Rotweinwanderweg - der Blick auf die Altenahrer Felsenwelt, die Burg Are und die umliegenden Orte wurde als "Schönste Weinsicht" an der Ahr ausgezeichnet.

3 Gründe für einen Urlaub in Altenahr

 

  1. Die einzigartige und spektakuläre Landschaft. Wanderer starten hier auf den Rotweinwanderweg, der AhrSteig bietet sensationelle Ausblicke und der Ahr-Radweg bietet sich als entspannte Freizeittour an.
     
  2. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot, auch für den einzelnen Gast  - von geführten Wanderungen bis hin zu den Weinwochen im Herbst. Zu allen Jahreszeiten wird ein vielseitiges Programm angeboten.
     
  3. Die vielfältige und ausgezeichnete Gastronomie.
Wandern am Teufelsloch
Blick über die Ahrhöhen

Die Ahrhöhen

Die Ahrhöhen und die Nebentäler des Ahrtals versprechen Natur pur abseits der berühmten Wanderwege. Entschleunigen Sie und fühlen Sie sich im Einklang mit der Natur.

Mehr entdecken

Sehenswürdigkeiten

Burg Are, Ahrtal, Altenahr

Jetzt entdecken

Langfigtal, Natur, Ahrtal

Jetzt entdecken

Teufelsley, Ahrtal, Klettern, Wandern

Jetzt entdecken

Teufelsloch, Altenahr, AhrSteig, wandern, Ahrgebirge, Ahrtal, Eifel

Jetzt entdecken

Ahrtal, Altenahr, Burg Kreuzberg

Jetzt entdecken