Bad Neuenahr-Ahrweiler

Urbanes Zentrum des Ahrtals

 

Die Doppelstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler bildet das urbane Zentrum des Tals. Hier treffen historische Mauern und die Herrschaft der Römer in Ahrweiler auf die glamouröse Kaiserzeit und das Kurviertel Bad Neuenahrs. Auf einem Spaziergang oder einer Fahrradtour entlang der Ahr lässt sich der Besuch beider Stadtteile hervorragend miteinander verbinden.

Einkaufen in Bad Neuenahr-Ahrweiler

 

Sie möchten Ihren Besuch mit einem gemütlichen Stadtbummel verbinden? Bei uns werden Sie sicher fündig!

 

Mehr erfahren

Stadtbummel durch Ahrweiler
Stadtrundfahrt mit dem Ahrtal-Express

Lernen Sie Bad Neuenahr-Ahrweiler bei einer Fahrt mit dem Ahrtal-Express kennen. Über Lautsprecher erfahren Sie jede Menge Wissenswertes über das mondäne Heilbad Bad Neuenahr und das historische Ahrweiler.

Sie können die Tour als komplette Rundfahrt, auch mit Unterbrechung in Bad Neuenahr oder Ahrweiler, unternehmen oder als einfache Fahrt zwischen den beiden Ortsteilen. Die Rundfahrt dauert 50 Minuten inklusive 10 Minuten Pause.

Der Ahrtal-Express ist rollstuhltauglich und beheizbar.

 

Mehr erfahren

Der Ahrtal-Express

Fahrplan und Preise:

Täglich von Ostern bis Oktober:
Abfahrten Bad Neuenahr Bushaltestelle Kurpark/Mittelstraße (verlegt von Kurgartenbrücke/Hotel Steigenberger): 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 13.30 Uhr, 14.30 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr

Abfahrten Ahrweiler-Marktplatz/Johannes-Müller-Straße: 11 Uhr, 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr

Preise Rundfahrt:
Erwachsene 6 Euro, Kinder 2 Euro, Familie (2+4) 14 Euro
Preise einfache Fahrt (1 Strecke):
Erwachsene 4 Euro, Kinder 1,50 Euro, Familie (2+4) 10 Euro.

November, Dezember und März nur Fahrten am Wochenende.

Der Kurpark in Bad Neuenahr

Gesundheitsstandort Bad Neuenahr-Ahrweiler

Der moderne Gesundheitsstandort besticht vor allem durch sein historisches Kurviertel und die zahlreichen Wellness-, Kur- und Reha-Einrichtungen. Hier sind Sie bestens aufgehoben!

Mehr erfahren